PHP-Versionsmeldung im Frontend deaktivieren

  • Hallo,


    mit dem WSC 5.4.17 / 5.3.23 / 5.2.21 / 3.1.29 hat WoltLab u.A. folgende Änderung vorgenommen:


    Konsequente Prüfung auf inkompatible PHP-Version zur Vermeidung von (versteckten) Fehlern


    Diese Änderung führt dazu, dass im ACP folgender Hinweis angezeigt wird, wenn man eine inkompatible PHP-Version (in unserem Fall WSC 5.4 unter PHP 8.1) einsetzt:



    So weit, so gut. Nervt zwar irgendwo, aber ist kein Weltuntergang. Was WoltLab allerdings im gleichen Atemzug auch gemacht hat ist, das Frontend mit derselben Meldung vollständig unbrauchbar zu machen:




    Mehr wird nicht mehr angezeigt. Diesen Hinweis sehen alle Webseiten-Besucher (auch Gäste) und eure Seite selbst ist nicht mehr aufrufbar und gibt zu allem Überfluss auch einen 500er Statuscode (Interner Server-Fehler) zurück.


    Sofern WoltLab das so beibehält (hier ein Vorschlag, das zu ändern), müsst ihr entweder dafür Sorge tragen, dass ihr eine kompatible PHP-Version einsetzt, oder die Prüfung ausbauen. Bearbeitet dazu (nach dem Update) die Datei lib/system/request/RequestHandler.class.php und sucht nach:


    PHP: RequestHandler.class.php
    $this->checkSystemEnvironment();


    Entfernt genau diese eine Zeile. Fertig.

  • Die Meldung hatte ich hier vorhin auch gesehen. Wunderte mich ein wenig. Nun weiß ich, warum.

  • Sascha, sind dir denn Fehler unter 8.1 bekannt? Mir sind bisher unter 8.1 keine Fehler aufgefallen :thinking_face:

  • Für mich unverständlich wieso die das gemacht haben und dann noch ohne Erwähnung im Changelog wtf. Danke für die Info. Hast mir Zeit gespart selbst zu suchen.

  • Dieses Thema enthält 12 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!