Usercentrics Plugin

  • Als ich soeben auf diese Seite kam, lachte mich das Popup bezüglich der Cookieauswahl von Usercentrics an. Fand das erstmal nicht schlecht.


    Wie genau funktioniert das? Ich möchte mir nicht das Plugin kaufen und mir dort einen Account anlegen, um dann zu merken, dass das gar nichts für mich ist.


    Wie kann ich mir die Funktion vorstellen? Werden die genutzten Cookies automatisch erkannt? Muss ich diese manuell auflisten? Woher weiß ich, ob für mich ein kostenloser Account (5.000 Sessions) ausreichend ist? Habe aktuell keinen Plan, wie viele Sessions meine Seite verbraucht.


    Würde mich freuen, wenn jemand eine detailliertere Erklärung / Beschreibung für mich hätte. smiling-face

  • Werden die genutzten Cookies automatisch erkannt?


    Jein. Du musst bei Usercentrics selbst die Tools/Drittanbieter auswählen, die bei dir zum Einsatz kommen. Du kannst alternativ auch deine Seite (einmalig) von Usercentrics analysieren lassen. Darauf habe ich aber verzichtet, weil ich ja weiß, was bei uns zum Einsatz kommt und was nicht.


    Woher weiß ich, ob für mich ein kostenloser Account (5.000 Sessions) ausreichend ist? Habe aktuell keinen Plan, wie viele Sessions meine Seite verbraucht.

    Zitat

    Eine Session dauert 30 Minuten. Jede Aktualisierung durch einen Benutzer nach 30 Minuten zählt als neue Session.


    Ansonsten kannst du dir auch so einen Account dort zulegen und das Ganze gemäß deren Anleitung manuell bei dir einbauen und schauen, wie es läuft. Zwar etwas unkomfortabel, aber grundsätzlich möglich.

  • Geht recht fix. Ich habe mir das gestern auch zum 1

    Mal angesehen und dann direkt das Plugin gebaut. Von Personen, die Usercentrics schon vorher eingesetzt haben, wurde mir bestätigt, dass es funktioniert, wie es soll.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!