Was passiert eigentlich beim Entfernen der Facebook-App?

  • Hallo,


    heute (bzw. gestern) erreichte uns eine Frage eines Nutzers, der sein Benutzerkonto mit Facebook verknüpft- und die App/Website bei Facebook gelöscht hat. Zusammengefasst bezog sich die Frage darauf, was auf unserer Seite passiert, wenn ein Benutzer die App/Webseite entfernt bzw. deauthorisiert.


    Um diese Frage beantworten zu können, ist erst einmal wichtig zu wissen, dass die WoltLab-Software generell nichts weiter unternimmt, d.h. wenn man eine App bei Facebook deauthorisiert, ändert sich auf der betreffenden, WoltLab-basierten Plattform absolut gar nichts.


    Bei uns ist das ein wenig anders. Vorausgesetzt, der Benutzer informiert uns im Zuge des Prozesses darüber, dass er die App/Webseite deauthorisiert hat, heben wir die Verknüpfung mit Facebook automatisch auf und senden dem Benutzer eine E-Mail zum Zurücksetzen des Kennworts, damit sich dieser auch weiterhin bei uns (ohne Facebook) einloggen kann. Um uns über die Deauthorisierung zu informieren, muss während des Prozesses eine Checkbox aktiviert werden (sollte diese nicht standardmäßig aktiviert sein):




    Vergisst der Benutzer, diese Checkbox zu aktivieren, werden wir über die Deauthorisierung nicht informiert und nehmen daher auch keine Änderungen am betreffenden Account vor. Der Benutzer muss dann wiederum den Zugriff via Facebook erneut gestatten und dann entweder die Verknüpfung in der Account-Verwaltung selbst aufheben, oder die Deauthorisierung erneut durchführen und dann die Checkbox (s.o.) aktivieren.


    PS: Die Checkbox Lösche Beiträge, Videos oder Veranstaltungen, die SoftCreatR Media in deiner Chronik gepostet hat muss nicht aktiviert werden, da wir nichts auf der Pinnwand oder sonst wo für den Benutzer posten.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!